Technische Panne bei der Lottoziehung vom 03.04.2013 - ungültige Zahlen

Am Mittwoch dem 03.04.2013 kam es während der von der Deutschen Lottogesellschaft durchgeführen Ziehung, zu einer technischen Panne. Bei der Auslosung sind 2 Kugeln im sog. "Schlitten" steckengeblieben, weshalb nur 47 Zahlen an der Ziehung teilgenommen haben.
Der Fehler wurde laut ZDF erst von dem Ziehungsleiter beim Einsammeln der Kugeln bemerkt. Die Ziehung wurde daraufhin für ungültig erklärt und noch einmal wiederholt.

Die zuerst gezogenen Zahlen 3, 8, 11, 26, 32, 40 wurden samt Zusatzzahl (9) ersetzt. Die Superzahl, Spiel77 und Super6 blieben gleich.

Die aktualisierten Lottozahlen finden Sie auf der Startseite: http://www.lottozahlenonline.de

Einen Videobeitrag, der den Ablauf der Vorgänge beschreibt, finden Sie auf der Seite des ZDF (Flash Player nötig).











© 2009-2021- lottozahlenonline.de | impressum