Jackpot 5
Jackpot millionen

Lotto Kostenrechner - berechnen Sie Ihre Ausgaben

Mit dem Kostenrechner können Sie Ihre einmaligen Ausgaben und gleichzeitig auch die Jahresausgaben für Lotto berechnen.

Sie können bis zu 10 voll ausgefüllte Spielscheine angeben, oder nur ein paar Tipps auswählen. Sie können diese Angaben auch miteinander kombinieren und z.B. "6" (volle) Spielscheine und "3" Tipps (auf einem nur zum Teil ausgefüllten Spielschein) auswählen. Der Rechner kombiniert die Anzahl der Spielscheine automatisch (in dem Fall auf "7").

Das ist aber noch nicht alles! Mit dem Lotto-Rechner können Sie berechnen, wie viel Sie im Jahr für Lotto ausgeben würden (vorausgesetzt, Sie spielen konstant die gleiche Anzahl von Tipps über dieselbe Laufzeit). Beachten Sie bitte, dass in dieser Rechnung ein Jahr 104 Ziehungen hat. Sollten Sie z.B. eine Laufzeit von "3 Wochen" auswählen, dann wird nach 17 Zeitperioden (17 x 3 Wochen), eine zusätzliche Laufzeit von "1 Woche" (mit einer anderen Bearbeitungsgebühr) angehängt, um das Jahr zu vervollständigen (da bei diesem Rechner ein Jahr immer 52 Wochen hat).




 Lotto Kostenrechner 
Sie haben voll ausgefüllte Spielscheine? Voller Spielschein = 12 Tipps.
Anzahl voller Spielscheine: Lassen Sie das Feld leer, falls Sie nur ein paar Tipps und keinen vollen Schein haben.
 
Sie haben nur wenige Tipps auf einem Spielschein? Sie können "Spielscheine" und "Tipps" kombinieren.
Anzahl Tipps (Kästchen): Lassen Sie den Wert frei, wenn Sie nur volle Spielscheine (mit 12 Tipps) haben.
 
Jetzt noch die üblichen Angaben, wie in der Lotto-Annahmestelle
Laufzeit in Wochen:
Spieltag: 
 


Kostenrechnung für Lotto 6 aus 49