Jackpot 1Jackpot 6
Jackpot millionen

Lotto 6 aus 49 Spielregeln und Informationen







Wie wird Lotto gespielt?

Um am Lotto 6 aus 49 teilnehmen zu können, muss ein Spielschein ausgefüllt und in der Lotto-Annahmestelle, oder online abgegeben werden.




Wann findet die Ziehung statt?

Die Lottoziehung findet jeden Mittwoch und Samstag statt. Die Ziehung der Zahlen wird seit dem 29. Juni 2013 nur noch im Internet übertragen. Am Samstag ab ca. 19:25 Uhr und am Mittwoch eine Stunde früher, ab ca. 18:25 Uhr.




Was sind die Preise für Lotto?

Der Preis für ein Spiel (Tippfeld) beträgt seit dem 23.09.2020 1,20 € pro Ziehung. Zusätzlich erhebt das Unternehmen eine Bearbeitungsgebühr.

Die Bearbeitungsgebühr beträgt 0,35 € pro Spielschein mit einer Laufzeit von einer Woche. Bei der Teilnahme an zwei Ziehungen beträgt die Gebühr 0,50 €. Bei einer Laufzeit von zwei bis drei Wochen und der Teilnahme an jeweils einer Ziehung, kostet es 0,50 €. Bei einer Laufzeit von zwei Wochen und der Teilnahme an jeweils zwei Wochenziehungen beträgt die Bearbeitungsgebühr dagegen 0,75 €. Die Teilnahme an jeweils zwei Ziehungen bei einer Laufzeit von drei Wochen kostet 1,00 €. Bei einer Laufzeit von vier und fünf Wochen, beträgt die Gebühr bei Spielteilnahme an einer Wochenziehung 0,75 €. Bei zwei Ziehungen und der gleichen Laufzeit kostet es 1,00 €. Für einen besseren Überblick, schauen Sie in die untere Tabelle.

Sie können auch den Lotto Kostenrechner nutzen, um schnell und bequem Kosten auszurechnen, die in der Lotto-Annahmestelle entstehen würden. Mit dem Rechner können Sie übrigens einmalige Kosten, sowie auch Jahresausgaben berechnen. Dadurch sehen Sie auf einen Blick alle Kosten, die im Jahr durch Lottospielen anfallen.

Aus der Tabelle entnehmen Sie die genauen Kosten für die Bearbeitung

110,35 €
120,50 €
210,50 €
220,75 €
310,50 €
321,00 €
4-510,75 €
4-521,00 €


Beispiel:

Ein Spielschein mit 5 ausgefüllten Kästchen, einer Laufzeit von 1 Spielwoche und der Teilnahme an einer Ziehung kostet 6,35 € (1,20 € x 5 + 0,35 € Bearbeitungsgebühr)

Die Teilnahme am Super 6 kostet 1,25 €. Um am Spiel 77 teilzunehmen, müssen Sie 2,50 € bezahlen.




Wann ist Annahmeschluss für Lotto?

Der Annahmeschluss für Lotto am Mittwoch ist um 17:30 Uhr. Am Samstag kann man den Spielschein bis 18:30 Uhr abgeben.




Wann bekomme ich meinen Gewinn ausbezahlt?

Sie bekommen den Gewinn in der Lotto-Annahmestelle ausbezahlt, sobald die Gewinnquoten für die jeweilige Ziehung bekannt sind. Für die Ziehung am Samstag bekommen Sie den Gewinn am Montag ab ca. 14:00 Uhr. Für die Mittwochsziehung müssen sie nur bis Donnerstag ca. 14:00 Uhr warten.




Wie erfolgt die Gewinnauszahlung? Welcher Lottogewinn wird sofort bar ausbezahlt?

Sie können den Gewinn nur bis zu einem bestimmten Betrag sofort bar in der Lotto-Verkaufsstelle abholen. Höhere Beträge sind in der Regel Zentralgewinne. Die Höhe der in bar ausbezahlten Gewinnsumme kann je nach Bundesland variieren. Genauere Details zu Gewinnauszahlung in Ihrem Bundesland können Sie aus der Tabelle entnehmen.




Wird ein Lottogewinn in jeder beliebigen Annahmestelle ausbezahlt?

Ein Lottogewinn kann in jeder beliebigen Annahmestelle derselben Lottogesellschaft des jeweiligen Landes ausbezahlt werden. Sie können also in einer Stadt einen Tipp abgeben und in einer anderen den Gewinn abholen, wenn die Städte im selben Bundesland liegen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, die Spielquittung an die Lottogesellschaft in Ihrem Bundesland zu übersenden. Die Quittung wird dann an die entsprechende dafür zuständige Gesellschaft weiterleitet. Um ganz sicher zu sein, sollten Sie am besten mit der Lottogesellschaft Ihres Landes per E-Mail oder telefonisch Kontakt aufnehmen.




Wie füllt man einen Spielschein richtig aus?

Lotto 6 aus 49 Spielschein
  1. Spieltipp

    Sie müssen auf einem Lottoschein 1 bis 12 Spielfelder ausfüllen. Auf einem Feld müssen 6 aus 49 Zahlen angekreuzt werden. Einsatz pro Spielfeld beträgt 1,20 €.
  2. Zusatzlotterie SUPER 6

    Um an der Zusatzlotterie Super 6 teilzunehmen, muss das Kästchen mit der Option "ja" angekreuzt werden. Der Gewinn (von 2,50 € bis 100.000 € - mehr Details zu Super 6 Gewinnquoten) hängt von der Anzahl der richtigen Endziffern ab. Die Teilnahme kostet 1,25 € extra.
  3. Zusatzlotterie Spiel 77

    Die Teilnahme beträgt 2,50 €. Der Gewinn ist von der Anzahl der richtigen Ziffern auf dem Spielschein abhängig. Bereits bei nur einer richtigen Endziffer beträgt der Gewinn 5 € (mehr Details zu Spiel 77 Gewinnquoten).
  4. Superzahl

    Die Superzahl kommt erst bei 6 Richtigen ins Spiel. Hat man sie getroffen, kann die Superzahl zusätzlich den Gewinn steigern. Stimmt die Superzahl mit der auf der Quittung überein, hat man die höchste Gewinnklasse getroffen, oder den Jackpot geknackt.
  5. Spieltage

    Hier wird der Spieltag angekreuzt, an dem der Lottoschein teilnehmen soll. Man kann entweder Mittwoch, Samstag oder beide Spieltage ankreuzen.
  6. Laufzeit

    Damit wird die Spieldauer bestimmt, bzw. die Anzahl der Wochen, an denen der Spielschein teilnehmen soll.
  7. Monat

    Möchte man an allen Spielen des Folgemonats teilnehmen, dann sollte diese Option angekreuzt werden.
  8. Abo

    Durch das Abo Verfahren kann man sich zukünftige Besuche bei der Annahmestelle sparen. Nachdem man einen Abo-Spielschein und die Bank-Einzugsermächtigung ausfüllt, werden sowohl die Spieleinsätze, als auch mögliche Gewinne vom, bzw. auf das Konto überwiesen.


Wie hoch sind die Gewinnquoten beim Lotto?

Die Gewinnquoten variieren beim Lotto je nach Spieleinsatz und Anzahl der Gewinne in der jeweiligen Klasse. Im folgenden Beispiel sehen Sie eine Tabelle mit durchschnittlichen Gewinnquoten.

112.585.434,40 €
21.003.509,30 €
312.135,40 €
44.019,20 €
5191,10 €
650,30 €
721,20 €
811,10 €
9(feste Quote) 6,00 €


Wie hoch sind die Gewinnchancen beim Lotto?

Die Chancen bei Lotto 6 aus 49 den Jackpot zu knacken liegen bei ca. 1:140 Millionen. Die Chance 6 Richtige zu treffen liegt bei genau 1:13.983.816. Die Gewinnwahrscheinlichkeit für 3 Richtige liegt bei 1:57. Genaue Zahlen können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

11:139.838.160
21:13.983.816
31:542.008
41:54.201
51:10.324
61:1.032
71:567
81:57
91:76

Hier finden Sie detailliertere Informationen zur Ermittlung von Gewinnchancen beim Lotto 6 aus 49. Dort werden Gewinnwahrscheinlichkeiten jeder Gewinnklasse genau berechnet. Warum sich die Chancen von den Angaben der deutschen Lotteriegesellschaft unterscheiden, erfahren Sie hier.



Wie füllt man einen System-Spielschein richtig aus?

Lotto 6 aus 49 System-Spielschein
  1. Systemfeld

    Eines der vier Systemfelder, die sich auf einem Systemschein befinden.
  2. Anzahl der Systemzahlen

    Im Beispiel ist die Zahl 9 zu sehen, was bedeutet, dass in dem Fall das System 9 aus 49 angekreuzt wäre.
  3. Einsatzbetrag

    Betrag der zu zahlen ist, wenn das dazugehörige System ausgewählt wird. Teil-System kostet zwischen 14,40 € und 158,30 €. Voll-System dagegen 8,40 € bis 1.108,80 €.
  4. Systemnummer

    Nummer des Systems.


Kann man Lotto 6 aus 49 mit einem System spielen?

Ja, es stehen mehrere Systeme zur Wahl. Es gibt zwei System-Kategorien. Das Voll-System mit 4 Systemen, sowie das VEW-System (auch Teil-System genannt) mit 8 verschiedenen Systemen. Die Verfügbarkeit der Systeme kann sich je nach Bundesland unterscheiden.




Wo liegt der Unterschied zwischen einem Teil-System (VEW-System) und einem Voll-System?

VEW-System steht für "Verkürzte Engere Wahl". Das bedeutet, dass bei einem VEW-System (auch Teil-System genannt) nur eine begrenzte Anzahl an Kombinationen (je nach System) ausgeschrieben wird. Deshalb kann es passieren, dass bei einer ungünstigen Zusammenstellung nicht alle Zahlen getroffen werden, obwohl sie in der Auslosung gezogen wurden.
Beim Voll-System werden dagegen alle Kombinationen ausgeschrieben. Falls sich unter den Systemzahlen "6 Richtige" befinden, werden sie auf jeden Fall vom System erfasst.

Beispiel
Ein ausgeschriebenes "3 aus 4" Voll-System würde folgendermaßen aussehen:

a) 123
b) 124
c) 134
d) 234

Alle möglichen Zahlenkombinationen wurden ausgeschrieben. Egal welche 3 aus 4 Zahlen gezogen werden, das System deckt alle Möglichkeiten ab.

Ein VEW-System dagegen würde weniger Kombinationen enthalten:

a) 123
b) 234

Es wäre günstiger, weil weniger Felder am Spiel teilnehmen. Dadurch entstehen jedoch "Löcher" im System. Wenn die Kombination "124" oder "134" ausgelost wird, hätte man in dem Fall Pech.

Erfahren Sie mehr über die Voll-System-Gewinntabellen.

Hier können Sie das VEW-System online auswerten lassen.




Was kosten die verschiedenen Systeme?

Die Kosten für Voll-Systeme fangen bei 7,00 € an und enden mit 1.716,00 €. Bei VEW-Systemen variieren die Kosten zwischen 12,00 € und 132,00 €. Die genaueren Preise entnehmen Sie aus der Tabelle.

Preise für Voll-Systeme

  1. System 6 aus 7 (früher "007") - 8,40 €
  2. System 6 aus 8 (früher "008") - 33,60 €
  3. System 6 aus 9 (früher "009") - 100,80 €
  4. System 6 aus 10 (früher "010") - 252,00 €
  5. System 6 aus 11 (früher "011") - 554,40 €
  6. System 6 aus 12 (früher "012") - 1.108,80 €

Preise für VEW-Systeme (Teil-Systeme)

  1. System 9/12 (früher "609") - 14,40 €
  2. System 10/30 (früher "610") - 36,00 €
  3. System 12/22 (früher "612") - 26,40 €
  4. System 16/112 (früher "616") - 134,40 €
  5. System 22/77 (früher "622") - 92,40 €
  6. System 10/15 (früher "710") - 18,00 €
  7. System 11/66 (früher "711") - 79,20 €
  8. System 12/132 (früher "712") - 158,40 €



Wie sieht eine Lotto 6 aus 49 Spielquittung aus?

Auf den unteren beiden Bildern sehen Sie auf der linken Seite eine normale Lotto 6 aus 49 Spielquittung, die für die Lottoziehung am Samstag sowie am Mittwoch ausgestellt wird. Im Beispiel rechts daneben sehen Sie eine Quittung für Systemanteile.

Lotto 6 aus 49 SpielquittungLotto 6 aus 49 - Spielquittung für System Anteile

Die Spielquittung sollte sorgfältig aufbewahrt werden, denn nur sie dient als Nachweis bei einem möglichen Gewinn.




Was genau ist "Quicktipp"?

Beim Quicktipp haben Sie die Möglichkeit, Ihren Lottoschein von einer Maschine in der Lotto-Annahmestelle ausfüllen zu lassen. Wenn es jemandem schwerfällt, sich für bestimmte Zahlen zu entscheiden, dann kann "Quicktipp" eine Hilfe sein. Quicktipp kostet genauso viel, wie ein normales Feld.
TIPP! Um Zahlen per Zufall zu erzeugen, können Sie auch den Zahlengenerator auf dieser Seite nutzen.




Kann man Lotto im Internet spielen?

Ja, man kann seit 2013 wieder Lotto 6 aus 49 online spielen.

Wie sah es früher aus?

Bis vor kurzem war das Vermitteln und Veranstalten öffentlicher Glückspiele im Internet laut dem Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) verboten.

Die einzige Ausnahme bot das Land Schleswig-Holstein, wo man am Lotto 6 aus 49, GlücksSpirale, KENO sowie an den Zusatzlotterien seit dem 02. Januar 2012 auch online über das Internet teilnehmen konnte.

Um am Spiel teilnehmen zu können, musste man über einen Wohnsitz in Schleswig-Holstein verfügen. Der Spieler musste sich außerdem zum Zeitpunkt der Tippabgabe in Schleswig-Holstein aufhalten.

Ab dem 1. Juli 2012 war es im Bundesland Bremen wieder möglich am Lotto 6 aus 49, GlücksSpirale, KENO, sowie die neuen europäischen Lotterie Eurojackpot über das Internet teilnehmen zu können.




Was ist eine Lotto Kundenkarte?

Mit einer Lotto Kundenkarte kann der Spieler seine Gewinne automatisch auf sein Konto überweisen lassen. Lesen Sie hier mehr über die Vorteile einer Lotto Kundenkarte.




Wo kann ich aktuelle Lottozahlen und Gewinnquoten abrufen?

Sie können die aktuellen Lottozahlen und Gewinnquoten auf dieser Seite abrufen. Die Gewinnquoten für die Samstagsziehung erscheinen am Montag, die Quoten für die Mittwochsziehung am Donnerstag.




Wie kann ich höhere Lottogewinne erzielen?

Um höhere Gewinne zu erzielen, sollten Sie beim Ausfüllen von Ihrem Lottoschein bestimmte Regeln beachten. Sie sollten Zahlenkombinationen vermeiden, die z.B. aus Mustern bestehen. Auf diese Weise lässt sich die Anzahl der Gewinner minimieren, wodurch die Chancen auf einen höheren Gewinn steigen. Hier können Sie nachlesen, worauf man achten sollte, wenn man höhere Gewinne erzielen möchte.




Ich habe ein Smartphone. Wo kann ich aktuelle Lottozahlen und Gewinnquoten abrufen?

Lottozahlen Website für iPhone und andere mobile Geräte

LottozahlenOnline.de ist ab sofort "mobil". Sie können mit einem Smartphone wie dem iPhone, oder einem ähnlichen Mobiltelefon, nicht nur die Startseite, sondern jede Unterseite aufrufen. Holen Sie sich die aktuellen Lottozahlen und Quoten aufs Handy und betrachten die beiden Spielfelder für die Samstags- und Mittwochsziehung, ohne scrollen zu müssen. Hier finden Sie die mobile Version der Startseite.



Ich bin Webmaster. Wo bekomme ich Lottozahlen für meine Homepage?

Ab sofort können Sie Lottozahlen von www.lottozahlenonline.de auf Ihrer Internetseite einbinden. Um immer aktuelle Zahlen zu erhalten, brauchen Sie nur ein paar Zeilen Code. Erfahren Sie hier mehr.

Und so könnte es auf Ihrer Website je nach Hintergrund aussehen:

Lottozahlen weiss Lottozahlen blau Lottozahlen orange Lottozahlen blau